Service:

Aktuelles
Forum

Schulen und Kurse der kroatischen Sprache

(Škole i tečajevi hrvatskoga jezika)

1. Lingua Croatica in Zadar
Internationaler Kurs der kroatischen Sprache. Der Kurs wird in mehreren Weltsprachen durchgeführt: Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch
Die Kurse wenden sich an Slawisten und alle, die die kroatische Sprache lernen möchten. Die Teilnehmer sollten mindestens 16 Jahr alt sein.
Vor dem Beginn des Kurses werden die Teilnehmer durch einen Test in Gruppen verteilt. Die Anzahl von Gruppen hängt von der Anzahl der Teilnehmer und ihrer Kenntnis der kroatischen Sprache ab. Am Ende des Kurses legen die Teilnehmer Schlussexamen ab und bekommen entsprechende Bescheinigung über die Teilnahme.

PROGRAMM A - Dreiwöchiger internationaler Kroatischkurs
(Drei Stufen: für Anfänger, Fortgeschrittene und weit fortgeschrittene Lernende)

PROGRAMM B - Zweiwöchiger internationaler Kroatischkurs
(Drei Stufen: für Anfänger, Fortgeschrittene und weit fortgeschrittene Lernende)

PROGRAMM C- Kroatischkurse für individuelle Lernende
(für Diplomaten, Geschäftsleute, Studenten, Schüler, fremdsprachige kroatische Ehepartner und für alle Freunde des Kroatischen)

2. Croatiana
Croatiana - Universitätsschule der kroatischen Sprache und Kultur
Sveučilišna škola hrvatskog jezika i kulture, Zagreb (Sveučilište u Zagrebu i Hrvatska matica iseljenika)(Kroatisch als Mutter-, Zweit- und Fremdsprache)
Intensivkurs der kroatischen Sprache
Möglichkeit für Zusatzunterrichteinheiten
Unterricht in kleinen Gruppen bis 12 Teilnehmer
Ausflüge
Vorträge über kroatische Kultur und Geschichte
Organisierte, Museen- und Ausstellungbesuche, Konzerte

3. Croaticum - hrvatski za strance
Zentrum für Kroatisch als Zweit- und Fremdsprache an der Philosophischen Fakultät der Universität in Zagreb
(Centar za hrvatski kao drugi i strani jezik na Filozofskom fakultetu Sveučilišta u Zagrebu)

  • Semesterunterricht
    Der Unterricht für alle Stufen findet im Winter- und im Sommersemester statt. Das Wintersemester dauert vom 15. Oktober bis 31. Januar und das Sommersemester vom 1. März bis 15. Juni.
    Die Einschreibungsfrist für den Unterricht im Wintersemester beginnt am ersten Montag im September und dauert bis Ende vom September.
    Die Einschreibungsfrist für den Unterricht im Sommersemester beginnt am ersten Montag im Februar und dauert bis Ende vom Februar.
    Die Unterrichtsgebühr für jedes Studiensemester beträgt 600 Euro, zahlbar auch in Kroatischen Kunas.
  • Kleine Sommerschule der philosophischen fakultät
    Das Croaticum bietet jedes Jahr die Kleine Sommerschule der kroatischen Sprache, Kultur und Gesellschaft an. Diese dauert 4 Wochen. Die Studenten werden in drei Stufen eingeteilt: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Der Lehrplan umfasst 60 Stunden Intensivunterrichts, es wird in Kleingruppen unterrichtet. Auch zusätzliche Aktivitäten wie z. B. Ausflüge, Ausstellungen und Theaterbesuche werden angeboten.
    Die Unterrichtsgebühr für die Kleinen Sommerschule der Philosophischen Fakultät beträgt 400 Euro, zahlbar auch in Kroatischen Kunas (für insgesamt 60 Unterrichtsstunden).
  • Kombinierte einmonatige Kurse
    Die kombinierten einmonatigen Kurse finden während des gesamten akademischen Jahres statt. Die Studenten, die sich in den Semesterunterricht nicht eingliedern können, können sich den kombinierten Kursen der Gruppe anschließen, die am besten ihren Kenntnissen entspricht. Außerdem werden sie noch 15 Stunden Individualunterrichts haben.
    Die Gebühr für den kombinierten einmonatigen Kurse beträgt 400 Euro, zahlbar auch in Kroatischen Kunas (für insgesamt 75 Unterrichtsstunden).
  • Zentrallektorat der kroatischen Sprache
    Das Croaticum erfüllt zugleich die Funktion eines nationalen Zentrallektorats der kroatischen Sprache, das die Lektoren der kroatischen Sprache auf der ganzen Welt vereinigt. Hospitanten, die Kroatisch weltweit unterrichten oder unterrichten wollen, haben die Möglichkeit, hier im Croaticum den Lehrstunden der Lektorinnen am Lehrstuhl der kroatischen Standardsprache zuzuhören und Kenntnisse als auch eigene direkte Erfahrungen mit selbständigem Unterrichten zu erwerben.
4. Zagrebačka slavistička škola (Zagreber Slavistikschule)
Zagreber Slavistikschule in Dubrovnik
Zagrebačka slavistička škola, Dubrovnik
(Odsjek za kroatistiku Filozofskog fakulteta u Zagrebu)
Zagreber Slavistikschule ist eine Institution, die seit ihrer Gründung 1972 ausländischen Kroatisten und Slavisten, Studierenden, Lehrern, Wissenschaftlern und Übersetzer systematisch und umfangreich wichtige Informationen und Wissen über Geschichte und Gegenwart der kroatischen Sprache, Literatur und Kultur in Dubrovnik „der Perle der Adria" vermittelt.
Lektorate und Proseminare behandeln ausgewählte linguistische, literarische und komparatistische Themen. Die Kroatisch lernenden Studenten und Dozenten werden dazu in Gruppen jeweils nach ihren Sprachfähigkeiten und -kenntnissen aufgeteilt. Abendliche Veranstaltungen und Vorlesungen, zahlreiche Ausflüge runden das Programm ab.


Weitere Möglichkeiten Kroatisch als Fremdsprache in Kroatien zu lernen:

Fremdsprachenschule Sokrat

Tarosa - Kroatisch für Ausländer

Sova - Fremdsprachenschule

Auf der Internetseite Edukacija. hr unter Hrvatski za strance kann man eine Liste der verschiedenen Kroatischkurse für Ausländer finden.

 

Lektoraten der kroatischen Sprache weltweit

Lektorati hrvatskoga u svijetu

 

Kroatische Schulen im Ausland

Hrvatske škole u inozemstvu